Frühjahrstreffen 20.-22. April 2018 in Höhr-Grenzhausen

Hotel Silicium, Schillerstrasse 2-4, 56203 Höhr-Grenzhausen
Kontakt: „Veranstaltungsreservierung“ oder Frau Christin Lorch
Tel.: 0049-2624-941 680 – Fax: 0049-2624-941 68 12
Mail: (Aktiviere Javascript, um die Email-Adresse zu sehen)

Anmeldung bitte direkt beim Hotel. Unbedingt auf die Teilnahme an der EUCOPRIMO Tagung hinweisen. Zimmer sind nur garantiert bei einer Buchung vor dem 16.3.2018. Verlängerungstage vor und nach dem Treffen sind nicht garantiert, aber bei rechtzeitiger Buchung möglich.

-> https://hotel-silicium.de

Provenienz- bzw. Herkunfts- Forschung

Wer war wohl der frühere Besitzer?
Diese Frage beschäftigt Sammler immer wieder.

Die Pacific Arts Association  publiziert in einem laufenden Projekt Konkordanz-Listen zur Provenienz-Forschung. Dort werden Markierungen oder Beschriftungen an  Objekten aus Ozeanien bekannten Sammlungen oder Sammlern zugeordnet.

Auf http://www.pacificarts.org/node/791 finden sich entsprechende Hinweise und Konkordanzlisten zum Download.

 

Rückblick: Sonderausstellung „Alles kann Geld sein“

Alles kann Geld sein …..

                        man muss nur daran glauben

Veranstaltung 2014-06-05

 

_______________________________________________________________

Die Ausstellung „Alles kann Geld sein“ wurde im Museum Mensch und Natur in München vom 16. Mai. bis 2. November 2014 gezeigt.

Das aussergewöhnliche Ausstellungskonzept gliedert die Exponate nach den Materialien, aus denen Geld hergestellt wurde. Der Titel „Alles kann Geld sein“ deutet die Vielfalt des Gezeigten an. Vielfältig sind auch die erfassten Kulturen und Geld-Formen.

Der folgende VIRTUELLE RUNDGANG durch die Ausstellung ist bestens geeignet einen Überblick über das Sammelgebiet „Primitivgeld“ zu vermitteln.
weiterlesen

EUCOPRIMO – online

(For introduction in English please refer to „About Us„) 

„EUCOPRIMO-online“ dient der Information von EUCOPRIMO-Mitgliedern und anderen Interessierten:

  • Nachstehend folgen alle Einträge in chronologischer Reihenfolge; die vielfältigen Aktivitäten des Vereins werden so verdeutlicht;
  • Informationen zu aktuellen Mitgliedertreffen (jeweils im Frühjahr und im Herbst) bringt die Kategorie  „Treffen“;
  • In der Kategorie „Aktuelle Artikel“ finden sich aktuelle, lesenswerte Artikel aus dem Primitivgeldsammler„, unserer Mitgliederzeitschrift (erscheint zweimal jährlich);
  • Frühere Artikel lassen sich in der Kategorie „Archiv (Zeitschrift)“ recherchieren;
  •  Auf Angebote von Sammlern verweist die Kategorie „Angebote„;
  • Über uns“ und Mitgliedschaft“ beschreibt wer wir sind und was uns – den Verein und seine Mitglieder – so beschäftigt und antreibt; „Kontakt/Impressum“ zeigt, wie Sie uns erreichen können. Wir freuen uns über jede Anfrage.